In der Nacht zum Montag hat am Bahnhofsplatz in Ebermannstadt ein unbekannter Sprayer die rechte Fahrzeugseite eines Omnibusses mit schwarzer Farbe besprüht und einen Schaden in Höhe von 500 Euro verursacht. Dem Schriftzug zufolge dürfte es sich um einen Anhänger eines mittelfränkischen Fußballvereins handeln. Ermittlungen wegen Sachbeschädigung wurden eingeleitet. Die Polizei in Ebermannstadt bittet um Hinweise zur Ermittlung des Schmierfinken. pol