Um die von der Flutkatastrophe Betroffenen zu unterstützen, hat der Seniorenbeirat der Stadt Coburg mit der Gemeinde und der Kirche im Berchtesgadener Land folgende Spendenkonten abgestimmt: Sparkasse Berchtesgadener Land, Spendenempfänger: Bürgerstiftung Berchtesgadener Land, Spendenkonto IBAN: DE33 7105 0000 0000 2572 87, Verwendungszweck: Hochwasser 2021. Die Sparkasse verdoppelt jede Spende bis zu einem Gesamtbetrag von 100 000 Euro.

Volksbank-Raiffeisenbank Oberbayern Südost, Spendenempfänger: Bürgerstiftung Berchtesgadener Land, Spendenkonto IBAN: DE60 7109 0000 0010 0010 15, Verwendungszweck: Hochwasser. Die VR-Bank verdoppelt jede Spende bis zu einem Gesamtbetrag von 100 000 Euro.

Weitere Infos auf berchtesgaden-hilft.de. red