Zu einem Tagesseminar zur Kultur und Verwertung der Walnuss lädt der Bezirksverband Oberfranken für Gartenbau und Landespflege Interessierte ein. Die Tagung findet am Samstag, 17. Oktober, von 9 bis 17 Uhr in der Peter-Moll-Halle des TSV Bad Staffelstein statt. Wie die Vorsitzende Gudrun Brendel-Fischer mitteilt, erhalten die Teilnehmer Informationen über die Eigenschaften dieser gesunden Baumfrucht und über deren Verwertung zu kulinarischen Köstlichkeiten. Die einzelnen Vorträge werden von fachkundigen Referenten gehalten. Dies sind Kreisfachberater Friedhelm Haun, Kräuterpädagogin und Ernährungsfachfrau Edith Wagner und Ernährungsberater Helmut Zimmermann. Hans Bauer, Aufsichtsratsvorsitzender der Genossenschaft Gelbe Bürg, stellt Walnussöl und weitere Produkte vor. Anmeldungen zum Kurs sind noch bis Samstag, 10. Oktober, per E-Mail an haun.friedhelm@landkreis-kulmbach.de möglich. Im Kursbeitrag enthalten sind die Getränke. red