Vor der Jahreshauptversammlung der Reservistenkameradschaft Pautzfeld - Aischgrund wurde ein feierlicher Gottesdienst für die lebenden und verstorbenen Kameraden in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt gefeiert. Den Gottesdienst zelebrierte Pfarrer Matthias Steffel,. Für die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes sorgten Marina Graetz (Orgel) und Gerd Noppenberger (Trompete).

Zum Mitgliedertreff hieß Vorsitzender Josef Schuberth besonders Vizebürgermeister Sebastian Schwarzmann und Gemeinderat Thomas Bauer willkommen. Schubert ließ das Vereinsleben Revue passieren, ehe Schriftführer Thomas Harsch und Kassier Bernhard Kraus ihr Berichte verlasen.

Höhepunkt war die Auszeichnung eines langjährigen Mitgliedes. Die Vorstandschaft bedankte sich bei Edwin Seitz, Hauptmann der Reserve, aus Unterstürmig für 40-jährige Verbundenheit zur Reservistenkameradschaft. Er bekam eine Ehrenurkunde verliehen. erl