Beim Schwabthaler Sportverein steht der Samstag, 15. Juli, zunächst in Zeichen des Jugendfußballs, bevor am Abend auf dem Sportgelände in End unter dem Motto "Partyvolxmusik live" die "Besenkracher" auf der Bühne stehen.
Drei F-Schülermannschaften streiten zunächst ab 17 Uhr um den Turniersieg, parallel messen sich drei Mannschaften der G-Schüler. Ergänzt wird das Turnier mit den U11-Mädchen des SSV. Im Anschluss an die Siegerehrung beginnt um 20 Uhr eine Partynacht in Tracht. Zu dieser Open-Air-Veranstaltung auf dem Sportgelände vor dem Sportheim sind alle Altersgruppen willkommen - wenn möglich in Tracht.
Bei schlechtem Wetter steht die überdachter Terrasse mit einem Zelt sowie auch das Sportheim zur Verfügung.
Da die "Besenkracher" im letzten Jahr beim 50. Jubiläum des SSV so gut angenommen wurden, entschloss man sich, sie diesen Samstag wieder zu engagieren.
Benannt ist die Gruppe nach dem Entstehungsort, einer Besenwirtschaft im Geislinger Teilort Waldhausen. Was 2003 als spontane Aktion begann, hat sich in der Zwischenzeit zu einer festen Besetzung auf der Schwäbischen Alb entwickelt. Die sieben Musiker rund um den "Chef" Holger Bühler haben Spaß an der Musik und lassen es ordentlich krachen.


Drei Euro Eintritt

Das Repertoire besteht aus klassischer Oberkrainermusik, volkstümlichen Melodien sowie Party- und Stimmungshits, gewürzt mit humoristischen und solistischen Einlagen. Das Programm wird dabei auf die jeweiligen Auftritte und das Publikum angepasst.
Eintritt beträgt ab 16 Jahren drei Euro. Der Erlös dieses Tages ist hauptsächlich für die Nachwuchsarbeit im Verein vorgesehen. Geplant ist, dass der SSV für die kommende Saison eine G-, F-, E-, D- sowie eine C-Juniorenmannschaft stellt.
Die B- und A-Junioren spielen zurzeit in einer Jugend-Förder-Gemeinschaft mit der Spvgg Isling, FC Roth, FV Mistelfeld und der DJK Lichtenfels - der JFG Lichtenfels-Leuchsental. Im Mädchenbereich wird in den Altersgruppen U11, U13 und U17 Fußball in Schwabthal gespielt.
Das große Augenmerk legen die Verantwortlichen des Schwabthaler Sportvereins bereits auf 2018. Denn da feiert die Damenmannschaft ihr 25- jähriges Bestehen.
Alle fußballbegeisterten Buben und Mädchen sind beim SSV sehr willkommen. Am Samstag während des Turniers sowie am Abend ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Die Bar ist geöffnet. gkl