Zu später Stunde ist es in der Nacht von Freitag auf Samstag in einer Gaststätte in der Bamberger Straße zu einer Körperverletzung gekommen. Hierbei schlug ein 20-Jähriger unvermittelt einen 45-jährigen Gast mit der Faust ins Gesicht. Auch gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten zeigte sich der erheblich alkoholisierte Angreifer aggressiv. Erst als ihm die Gewahrsamnahme zur Ausnüchterung im Haftraum angedroht wurde, trat er seinen Heimweg an. pol