Im Erlebnispark Schloss Thurn in Heroldsbach beginnt an den Samstagen im August die Abendveranstaltung "Faszination Feuer - Ritterturnier bei Nacht" bereits am Nachmittag. Faszination Feuer ist eine Kombination aus Theater und Ritterturnier bei Nacht.
Aus 35 Darstellern, einem Drachen und acht Pferden besteht das Team, das zum zweiten Mal jeden Samstag um 20 Uhr im August die Geschichte vom "Magischen Amulett - Teil II" auf dem Ritterturnierplatz von Schloss Thurn präsentiert.
Trotz gleicher Geschichte überrascht das Team auch in diesem Jahr die Zuschauer mit neuen Showelementen, Pferdedarstellungen, Akrobatik in Kombination mit den Elementen Feuer und Licht, schreibt der Veranstalter, die Schloss Thurn GmbH & Co Erlebnispark KG. Der Abschluss ist ein Feuerwerk vor der Showkulisse. Einlass in die Arena ist um 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr.


Eintritt bereits ab 15 Uhr möglich

Eine Besonderheit dieser Veranstaltung ist, dass Inhaber einer Eintrittskarte zu dieser Sonderveranstaltung bereits ab 15 bis 18.30 Uhr alle Attraktionen und Shows des Freizeitparks noch mitnutzen können. Außerdem hat der neue Bereich "Das Magische Tal" mit dem 20 Meter hohem Freifallturm, dem Kettenflieger "Hexentanz" sowie die Knappenschule und die Achterbahn mit VR-Brille an diesen Samstagen bis 20 Uhr geöffnet.
Die Eintrittspreise betragen 19 Euro für Kinder (bis zwölf Jahre) und 21 Euro für Erwachsene. Der Erlebnispark Schloss Thurn ist regulär geöffnet täglich von 10 bis 17 Uhr. red