Am World Ranger Day, 31. Juli, lädt der Verein Naturpark & Biosphärenreservat Bayerische Rhön (NBR) e. V. zu einer Führung mit Rangerin Amelie Nöth ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr der Wanderparkplatz am Beginn des Naturlehrpfads "Lösershag", etwa ein Kilometer östlich von Oberbach. Auf der Lehrpfad-Wanderung durch das Naturwaldreservat erleben die Teilnehmenden einen Urwald mit Basaltblockhalden und erloschenem Vulkanschlot. Mit ihrem extremen Mikroklima sind die Basaltsteine Lebensraum seltener und speziell angepasster Tier- und Pflanzenarten. Die Führung dauert etwa eineinhalb Stunden. Anmeldung unter Tel.: 09749/ 91 22 0 oder per Mail an infozentrum@rhoen.de. red