Zwei neue Einfamilienhäuser Für eine Teilfläche im Forsthausweg in Weißenbach soll eine Einbeziehungssatzung erstellt werden. Zwei Einfamilienhäuser können entstehen. Die Versorgung mit Strom, Wasser und Abwasser sei vorhanden. Da sich das Vorhaben in den Innenbereich einfüge und keine Zersiedelung darstelle, stimmte das Gremium für den Antrag. "Wir sehen kein Problem", so der Bürgermeister. Allerdings müsse mit entsprechend üblichen Einwendungen vonseiten der Behörden und Institutionen gerechnet werden. Doch da es weder weitere Bauplätze gebe noch geplant sei, Baugebiete auszuweisen, setzt Zeitlofs auf Einbeziehungssatzungen, wo sie sinnvoll und möglich sind. Die Verwaltung wurde beauftragt, das Verfahren in die Wege zu leiten.

Beschluss Abgeschlossen ist die Einbeziehung der Außenbereichs-Teilfläche in der Gemarkung Roßbach. Die Anhörung der Träger öffentlicher Belange und der Bevölkerung ist abgeschlossen, der Satzungsbeschluss wurde einstimmig gefasst.

Offene Stellen Bürgermeister Matthias Hauke verwies auf die offenen Stellen im Markt Zeitlofs. Gesucht wird ein Hausmeister oder eine Hausmeisterin für die neue Grundschule sowie ein Erzieher oder eine Erzieherin für den Kindergarten. Die Ausschreibungen finden sich auf der Homepage der Gemeinde: markt-zeitlofs.de bem