Knapp 90 Minuten lang konnten die Zuhörer beim Adventskonzert des Gesang- und Musikvereins Mistelfeld in der voll besetzten St.-Andreas-Kirche die Seele so richtig baumeln lassen. 40 Akteure sorgten mit einem abwechslungsreichen und kurzweiligen Programm für die perfekte Einstimmung auf die bevorstehende Adventszeit. Bei sieben Gesangs- und Musikgruppen konnte der Gesang- und Musikverein wieder ein sehr besinnliches und höchst emotionales Programm gestalten. Unter dem Motto "Lasst uns nach Bethlehem gehen!" wurde das Tor in den Advent geöffnet. Für den ausgewogenen Gesamtklang der Darbietungen wurden zum Schluss die Akteure mit viel Applaus belohnt. Vorsitzender Karlheinz Dorsch bedankte sich bei den Mitwirkenden für das tolle Konzert. "Es war eine wunderschöne Einstimmung in den Advent!", so der Vorsitzende abschließend. Im Bild: Der Kinderchor "Mistelfelder Spatzen" trug mit viel Elan und Freude seine beiden Liedbeiträge vor. Dirigent Bernd Krauß (rechts) versteht es, die Kinder immer wieder zum Singen zu motivieren. Foto: Martin Dirauf