Beim Diebstahl eines Parfüms im Wert von 89,95 Euro wurde am Dienstag um 15.55 Uhr ein 51-jähriger Oberpfälzer in einer Drogerie in der Spitalgasse erwischt. Der 51-Jährige versuchte zwar noch, in Richtung Markt vor dem Mitarbeiter der Drogerie zu flüchten. Dieser konnte ihn allerdings einholen und bis zum Eintreffen der Coburger Polizisten festhalten. Da der Mann bei seinem Diebstahl auch noch ein Messer zugriffsbereit in seiner Hose mitführte, ermittelt nun die Polizeiinspektion Coburg wegen Ladendiebstahls mit Waffen. pol