In der Trubachtalstraße wurde in der Nacht zum Montag eine Geldkassette vermutlich mit einem Schraubendreher aufgehebelt und daraus ein geringfügiger Geldbetrag entwendet. Die Kassette befand sich an einem Ziegengehege und war dafür gedacht, einen Obolus für Ziegenfutter zu entrichten. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Gelddiebstahls aufgenommen und bittet um Hinweise zur Aufklärung der Straftat.