Neuses — Mit je einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage sind die drei Mannschaften des SV Neuses in die neue Tennissaison gestartet. Währen die Herren 50 das Duell in Marktrodach für sich entschieden, entführten die Damen 50 aus Coburg einen Punkt. Eine Schlappe mussten die Damen 30 gegen Einberg registrieren.

Damen 30, Kreisklasse 1

SV Neuses - TC Einberg 2:12
Unter Wert wurde das Heimteam geschlagen. So zog man in zwei Einzeln erst im Match-Tiebreak den Kürzeren. So blieb es Claudia Küfner vorbehalten, einen Einzelerfolg zu verbuchen. Für Maria Horn verlief ihr Doppel mit Küfner ähnlich wie ihr Einzel. Auch hier ließen beide im zweiten Durchgang nichts anbrennen, ehe sie sich doch mit 5:10 beugen mussten.
Einzel: Küfner - Markert 7:6, 6:2; Horn - Resch 4:6, 6:2, 5:10; Walde - Riedl 3:6, 6:4, 6:10; Ondra - Meyer 3:6, 3:6, 4:6. - Doppel: Küfner/Horn - Markert/Meyer 4:6, 6:2, 5:10; Walde /Ondra - Resch/Riedel 6:7; 1:6.

Herren 50, Bezirksklasse 1

TC Marktrodach -
SV Neuses 9:12

Mit 2-Satz-Siegen von Uwe Fugmann, Günther Krebs und Helmut Horn schafften die Gäste nach den Einzeln den 6:6-Gleichstand. Da die Hausherren nur ein Doppel gewannen, Neuses aber zweimal erfolgreich war, stand der knappe Sieg fest.
Einzel: Engelhardt - Wimmer 6:2, 6:4, Hümmrich - Fugmann 2:3, 3:6; Benecke - Horn 3:6, 4:6; Steger - Krebs 4.6, 6:7, Schwarz - Lebok 7:5, 7:5; Schäfer - Höfner 6:1, 6:1. - Doppel: Engelhardt/Benecke - Wimmer/ Höfner 6:3, 1:6, 11:9; Hümmrich/Schwarz - Fugmann/Lebok 4:6, 5:7; Steger/Schäfer - Horn/ Krebs 5:7, 0:6.

Damen 50, Bezirksliga

TC Weiß-Rot Coburg -
SV Neuses 7:7

Bei den Gästen war Petra Kuhnlein nicht zu bezwingen und hatte damit wesentlichen Anteil am Punktgewinn in der Vestestadt. Das Einzel gewann sie ebenso nach zwei Sätzen wie das Doppel mit Helga Tremel. Während Brigitta Steinke ein zweites Einzel für Neuses gewann, konnten Tremel und Gisela Reinhardt nur im ersten Satz mithalten, ehe beide im folgenden Durchgang nichts mehr zu bestellen hatten. Am Samstag empfangen die Damen 50 um 14 Uhr die starke SpVgg Stegaurach.
Einzel: Soresina - Kuhnlein 5:7, 4:6; Hoffmann - Tremel 6:4, 6:0; Rack - Steinke 4:6, 4:6; Gebauer - Reinhard 7:5, 6:2. - Doppel: Soresina/Rack - Kuhnlein/Tremel 2:6, 6:7; Hoffmann/ Gebauer - Steinke/Seiler 6:2, 6:3. hf