Neuses — Mit je einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage sind die drei Mannschaften des SV Neuses in die neue Tennissaison gestartet. Währen die Herren 50 das Duell in Marktrodach für sich entschieden, entführten die Damen 50 aus Coburg einen Punkt. Eine Schlappe mussten die Damen 30 gegen Einberg registrieren.

Damen 30, Kreisklasse 1

SV Neuses - TC Einberg 2:12
Unter Wert wurde das Heimteam geschlagen. So zog man in zwei Einzeln erst im Match-Tiebreak den Kürzeren. So blieb es Claudia Küfner vorbehalten, einen Einzelerfolg zu verbuchen. Für Maria Horn verlief ihr Doppel mit Küfner ähnlich wie ihr Einzel.