Sportskanonen können sich am Samstag, 24. November, in der Brose-Arena so richtig austoben. Beim neunten Bamberger Tag des Sports präsentiert sich Bambergs Sportwelt von 14 bis 17 Uhr und lädt zum Mitmachen ein. Organisiert wird das Familienereignis von Brose Bamberg in Kooperation mit dem Verein Innovative Sozialarbeit und dem Kreisjugendring Bamberg-Land. Über 20 Vereine und Institutionen aus Bamberg und der Region nutzen am Samstag ihre Chance und stellen sich und ihre Sportart vor. Unter dem Motto "Finde Deinen Sport" sind Groß und Klein eingeladen, sich zu bewegen, Sportarten auszuprobieren und auf große Entdeckungstour in Sachen Sport zu gehen.

Schirmherren der Veranstaltung sind die Ministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml, sowie Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke und Landrat Johann Kalb.

In den letzten Jahren hat sich die Vereinsmesse zu einem Höhepunkt in der Arena entwickelt und lockte jährlich rund 2500 Besucher an. In diesem Jahr freuen sich die Organisatoren besonders darüber, auch einige Neulinge in ihren Reihen zu begrüßen. So ergänzen unter anderem der Pferdesportclub Franken und der Faltbootclub Bamberg das Teilnehmerfeld.

Von der Hüpfburg über Kaffee und Kuchen bis zu den Bühnenauftritten der Aussteller wird den Besuchern reichlich Abwechslung geboten. Abgerundet wird das Event durch den Olympiadenpass. red