Im Azurit-Pflegezentrum Bad Bocklet hat ein Führungswechsel stattgefunden: Anna Römelsberger heißt die neue Leiterin der Einrichtung.

Nach einer Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten ist Anna Römelsberger auf die Schulbank zurückgekehrt, um anschließend in Steyr "Prozessmanagement Gesundheit" zu studieren. Währenddessen reifte in ihr der Wunsch, im Altenpflegesektor tätig sein zu wollen. So fand Anna Römelsberger den Weg zur Azurit-Gruppe. Nachdem sie das Assistentenprogramm im Unternehmen erfolgreich absolviert hatte, konnte sie nun in Bad Bocklet die Hausleitung übernehmen.

Schon nach kurzer Zeit lernte sie die Einrichtung und die Menschen in Bad Bocklet zu schätzen. Ihr zur Seite steht Pflegedienstleiterin Jana Karbowy, die bereits seit 2011 in der Azurit-Gruppe tätig ist, seit Januar 2019 in Bad Bocklet. Gemeinsam mit dem starken Mitarbeiterteam wollen sie neue Ideen entwickeln und verwirklichen. "Ich freue mich auf die vor uns liegenden Aufgaben, die wir dauerhaft gemeinsam angehen werden", sagt Anna Römelsberger. "Erwartungsvoll sehen wir den besseren Zeiten nach der Corona-Pandemie entgegen, wo das Zusammenleben mit gemeinsamen Aktivitäten wie Feiern, Ausflüge etc. für uns alle - Mitarbeiter, Bewohner und Angehörige - wieder einfacher sein wird." red