Rödental — Die Kirchengemeinden St. Hedwig und St. Marien laden gemeinsam zum Ökumenischen Abendweg am Freitag, 4. Juli, um 18.30 ein. Beginn ist in der St. Hedwigskirche, Ziel ist die St. Marienkirche in Einberg. Dazwischen gibt es Nachdenkstationen, an denen für die Stadt gebetet werden kann. Es folgt ein Ausklang im Gemeindehaus St. Marien. red