von unserem Redaktionsmitglied 
Arkadius Guzy

Hammelburg — Als 1988 mit den Bürgern für Umwelt (BfU) eine neue Gruppierung die lokalpolitische Bühne betrat, war Walter Bay mit dabei. Er gehörte unter anderem mit dem späteren Bundestagsabgeordneten Hans-Josef Fell zu den Mitbegründern der BfU. Am Sonntag, 23. August, feiert Bay seinen 75. Geburtstag.
Die BfU veränderten seinerzeit die lokalpolitische Landschaft, weil sie die Gewichte 1990 ein Stück weit weg von der CSU mit verschoben. Bay selbst kam 1994 als Nachrücker in den Stadtrat. Dort vertrat er bis 2014 die Positionen der Grünen/Bürger für Umwelt. Von 1998 bis 2014 saß er ebenfalls im Kreistag.