Die Mitarbeiter des Caritas-Altenservicezentrums St. Martin, Hofheim, wurden am Freitag, 7. Juni zu einer Familienwanderung rund um den Steinerlebnispfad in Maroldsweisach mit anschließender Einkehr im Biergarten des "Hauses am Zeilberg" über die Pflegedankstiftung des Winfried Wiendl eingeladen.

Steinerlebnispfad

Bei herrlichem Sonnenschein traf man sich am Nachmittag, um mit den Kollegen, deren Partnern und Kindern gemeinsam den Steinerlebnispfad zu erkunden. Erstaunlich war, dass doch einige Teilnehmer dieses Ausflugsziel bisher noch nicht kannten, somit war das Interesse besonders groß.

Im Anschluss kehrten alle gemeinsam im Biergarten ein. Hier warteten schon gekühlte Getränke und ein reichhaltiges Buffet auf die Teilnehmer. Bei guter Stimmung konnte man dann einen schönen Abend gemeinsam mit seinen Kollegen verbringen. Ganz besonders freuten sich alle darüber, dass Winfried Wiendl mit seiner Frau Zeit fand, daran teilzunehmen, dadurch konnten die Teilnehmer den Vorsitzenden der Wiendl Stiftung persönlich kennenlernen und angeregte Gespräche mit ihm führen. red