Neuensorg/Marktleugast — Die Generalversammlung des Frankenwaldvereins Neuensorg geht in die Geschichte der Ortsgruppe ein. Bruno Tittel trat nach 30-jähriger, engagierter Arbeit ins zweite Glied. Einstimmig wurde Michael Kühnel zum neuen Ersten Obmann gewählt. Bruno Tittel, der auch die Position des Jugendleiters innehat, steht ihm weiterhin als Stellvertreter zur Seite.
Das Schriftliche erledigt Eva Wirth und die Finanzen sind bei Ingrid Tittel in guten Händen. Wander- und Kulturwart bleibt Harald Wirth sowie Roland Stäsche Naturschutzwart. Wegewart ist Michael Kühnel, der auch Gebietswegewart des Hauptvereines für die Stadt und den Landkreis Kulmbach ist.
Bruno Tittel wurde in Würdigung seiner besonderen Verdienste zum Ehrenobmann ernannt. Alfons Hain wurde von Bruno Tittel und Marktleugasts Bürgermeister Franz Uome für 60-jährige Mitgliedschaft mit dem Treueabzeichen des Hauptvereins geehrt.