Am Montag, 22. Juli, findet eine Wanderung zu den Märchenweihern bei Schloss Atzelsberg statt. Den Weg säumen Minzen, Labkräuter, Mädesüß - heilkräftige und schmackhafte Kräuter, die bei einem kleinen Picknick am Ufer genossen werden dürfen. Doch es sprießt auch stark Giftiges wie die Herbstzeitlose. Die Teilnehmer erfahren auch, wie sich die Pflanzen genau bestimmen lassen. Treffpunkt für die vier Kilometer lange Tour ist auf dem Parkplatz des Schlosses. Anmeldungen bis zwei Tage vorher sind erwünscht bei Marion Reinhardt, Telefon 0911/7419987, E-Mail: wilde.moehre@gmx.net. red