Am Montagnachmittag gegen 16 Uhr haben Kinder in Ebersbach beobachtet, wie der Fahrer eines Linienbusses rückwärts rangierte und mehrere Zaunfelder und Betoneckpfosten anfuhr. Er richtete einen Schaden von 2500 Euro an und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. pol