Aufgrund eines Fahrfehlers kam es am Karsamstag gegen 16.15 Uhr auf der Kreisstraße LIF 12 zwischen Wunkendorf und Modschiedel zu einem Unfall , bei dem die 58-jährige Fahrzeuglenkerin leicht verletzt wurde. Die Frau war mit einem Skoda und einem Anhänger, der mit Gerüstteilen beladen war, vermutlich wegen eines Fahrfehlers mit dem Gespann umgekippt, wobei der Skoda anschließend auf der Fahrbahn auf dem Dach und der Anhänger, der sich samt der Anhängerkupplung vom Pkw löste, auf dem Randstreifen seitlich zum Liegen kam. Die Frau erlitt relativ leichte Verletzungen. Am Skoda und dem Anhänger samt Ladung entstand Sachschaden von rund 20 000 Euro. Foto: Dieter Radziej