Be einem Zusammenstoß auf der Staatsstraße zwischen Untererthal und Hammelburg wurden am Freitag zwei Autofahrerinnen leicht verletzt. Eine 24-Jährige hatte während der Fahrt in einer Kurve die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Sie geriet ins Schleudern und prallte frontal mit einer aus Hammelburg entgegenkommenden 56-Jährigen zusammen. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser verbracht. An den Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden im fünfstelligen Bereich. Auch die Freiwilligen Feuerwehren aus Unter- und Obererthal waren zur Unterstützung vor Ort. pol