Fast ein Jahr lang hat Bernhard Küfner mit seiner Gesundheit gehadert. Immer wieder musste er ins Klinikum, mehrfach wurde er operiert. Doch zu seinem 90. Geburtstag strahlte er und fühlte sich wieder richtig wohl. Mit vielen Freunden, Verwandten und Bekannten feierte Bernhard Küfner im Gasthaus Schramm in Forstlahm. Und der Jubilar hatte viel zu erzählen.
Eigentlich ist Bernhard Küfner kein Kulmbacher. "Nein, ich bin ein R(h)einländer, weil ich vom Lande reingekommen bin nach Kulmbach", lacht er schelmisch. Auch mit 90 Jahren hat er sich den Humor noch bewahrt. Und natürlich kann ihm niemand böse sein, wenn er solche Sprüche macht. Im Gegenteil. Die Fröhlichkeit steckt an.


Auf die zehn Gebote gehört

"Ich habe in meinem Leben immer auf die zehn Gebote gehört, damit bin ich immer richtig gelegen, das ist wichtig", sagt der Jubilar in seiner Geburtstagsansprache.