19 Jugendliche feierten in der St.-Gallus-Kirche ihre Konfirmation, auf die sie lange warten mussten. In vier Gottesdiensten führte sie Pfarrerin Almut Weisensee (im Bild, links) an den Tisch des Herrn. Die musikalische Ausgestaltung übernahmen Felix Brendel an der Orgel sowie Alina Dünkel (Gesang) und Tim Ferdinand (Gitarre) mit dem Lied "Ich wünsche dir den Segen des Herrn" mit . Zuvor hatte es sich der Posaunenchor Lanzendorf nach dem Beichtgottesdienst nicht nehmen lassen, den Konfirmandinnen und Konfirmanden im im Kirchhof ein Ständchen zu spielen. Foto: Putze