Altershausen — "Lamm am Spieß", gewürzt mit guten Getränken. Dazu eine tolle Atmosphäre bei sommerlichen Temperaturen unter den schattigen Bäumen an der Haßberghalle im Königsberger Stadtteil Altershausen und die passende stimmungsvolle Musik durch das "Colorado Duo" aus Zeil waren die Erfolgsgaranten beim Sommernachtsfest der Zweckgemeinschaft Altershausen am Samstagabend.

Zwei Lämmer waren es, die sich viele Stunden vor den glühenden Holzkohlen drehen mussten, um dann zunächst von Michael Schneider und Uwe Schmidt fachgerecht zerteilt zu werden. Die Portionierung des Fleischgerichts übernahm Günter Hetterich.

Dass dieses besondere Angebot gut angenommen wurde, zeigte sich darin, dass schon nach kurzer Zeit beide Lämmer in den Mägen hungriger Besucher verschwunden waren und dann auf die "normalen" Fleischangebote wie Bratwürste und Steaks umgestiegen werden musste. sn