Am Donnerstagmittag verfolgte ein Mitarbeiter eines Kaufhauses in der Bamberger Innenstadt einen Mann, der bereits tags zuvor Parfum im Wert von circa 950 Euro entwendet hatte. Am Donnerstag suchte der Täter dann erneut das Geschäft auf und wurde hierbei wiedererkannt. Der Mitarbeiter verfolgte den Mann bis zum Georgendamm, wo er schließlich mit Hilfe der zwischenzeitlich verständigten Streife der Polizei Bamberg-Stadt festgenommen wurde.