Rituale in der Begleitung Kranker und Sterbender

Rituale geben uns im Alltag und an Lebenswenden, wie Hochzeit, Ruhestand usw., Sicherheit und Orientierung. Gerade am Lebensende gewähren sie Halt in der Haltlosigkeit und eröffnen Handlungsmöglichkeiten, wo wir nicht wissen, was wir tun können. Diplomtheologe Dr. Weiß, Leiter dieses Kurses der Hospiz-Akademie Bamberg, vermittelt Grundkenntnisse aus der Ritualtheorie, informiert über unterschiedliche Rituale am Lebensende und gibt Anregungen für rituelles Handeln. Das Seminar findet am 6. April von 9 bis 16.30 Uhr statt. Anmeldungen werden werktags unter Telefon 0951/9550722 entgegengenommen. Nähere Informationen unter www.hospiz-akademie.de. red
Mitgliederversammlung beim Frankenbund

Der Frankenbund lädt am Samstag, 2. April, zu seiner ordentlichen Jahresmitgliederversammlung ein. Neben dem Jahresbericht 2015 werden aktuelle Informationen zum laufenden Jahr bekanntgegeben. Der Vortrag "Liebenswerte Heimat - Natur und Feste im Jahreskreislauf" mit Lichtbildern von Edgar Krapp schließt sich an. Mitglieder und interessierte Gäste sind eingeladen um 14 Uhr in den Pfarrsaal St. Josef (Haingebiet), Balthasar-Neumann-Straße 16. red