Die katholische Betriebsseelsorge der Erzdiözese Bamberg veranstaltet vom Montag, 16., bis Donnerstag, 19. März, einen Kurs für Arbeitslose in der Begegnungsstätte Obertrubach. Dabei geht es darum, Betroffene durch Gespräche und Austausch sowie Informationen und praktische Hilfen zu unterstützen. Alle Kosten werden vom Veranstalter übernommen. Die Teilnahme ist unabhängig von Ausbildung, Beruf oder Konfession. Nähere Infos und Anmeldung bei den Beratungsstellen für Arbeitslose und bei der katholischen Betriebsseelsorge unter Telefon 0951/91691- 52 oder über www.arbeitnehmerpastoral-bamberg.de. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 19. Februar. red