Seit 2004 finden in der Veranstaltungsreihe "Kunst-Raum Weißenohe" Ausstellungen zeitgenössischer bildender Kunst zu gesellschaftlichen und sozialen Themen statt. In der alten Mälzerei der Klosterbrauerei Weißenohe läuft vom Samstag, 8., bis 23. September die Ausstellung "Einsichten 03 - Out of control". Eröffnung ist um 19 Uhr durch Katharina Winkler und Lutz Krutein. Ab 20 Uhr gibt es Elektroakustik mit der Künstlergruppe Kugelmeier/Schloyer/Hillesheim/Ammann aus Fürth ("Realtime Electroacoustic Quadrophonic Interplay"). Gegen 20.30 Uhr spielt Ralf Bauer (Posaune) mit seiner Band "2B". Die Ausstellungszeiten sind freitags und samstags von 14 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr. In dieser Ausstellung widmen sich die Aussteller dem Thema "Zwang zur Kontrolle".

Die Ausstellung umfasst alle gängigen Bereiche der bildenden Kunst. Die beteiligten Kunstschaffendenkommen aus Franken, Baden-Württemberg, Berlin, Thüringen, Österreich und Polen. red