Am Mittwochnachmittag gegen 17.15 Uhr kam es am „Friesener Kreisel“ zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht . Ein 24-jähriger Yamaha-Fahrer befuhr mit seinem Kraftrad den Kreisel von Friesen kommend in Richtung Kronach , als ein schwarzer Pkw , eventuell ein Sportwagen, mit Kronacher Kennzeichen, aus Richtung Gundelsdorf kommend in den Kreisel einfuhr. Der Pkw missachtete die Vorfahrt des Motorradfahrers . Dieser musste abbremsen um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Beim Ausweichmanöver kam der Yamaha-Fahrer zu Fall und zog sich Schürfwunden zu. Am Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro. Der unbekannte Fahrer des schwarzen Pkw fuhr in Richtung Kronach weiter, ohne sich um seine Pflichten als Unfallbeteiligter zu kümmern.