Nach dem großen Zuspruch des Historischen Markts Ende Juni lädt Kronach nun am kommenden Freitag und Samstag, 23. und 24. Juli, bereits zum nächsten Markt ein. Erstmals wird der Stadt- & Sommermarkt öffnen. Ergänzend zum traditionellen Grünen Markt ( Marienplatz ) sowie zum Bauernmarkt (Melchior-Otto-Platz) werden verschiedene Aussteller ihre hochwertigen Produkte anbieten.

Im Bereich Marienplatz , Stadtgraben und in den angrenzenden kleinen Straßen werden sich Stände mit Imker-, Holz- und Tonkunst, Filz- und Handarbeit aneinanderreihen. Einige der Händler sind bereits von der Rosenmesse in Kronach bestens bekannt. Auch ausgefallene Mode sowie individuelles Schmuckdesign wird zu finden sein und das hochwertige Angebot der geöffneten Geschäfte der Innenstadt ergänzen. Geöffnet hat der Stadt- & Sommermarkt am Freitag ab 12 Uhr und am Samstag ab 10 Uhr, jeweils bis 18 Uhr.

Der Kronacher Einzelhandel freut sich auf diese beiden Tage und wird – soweit möglich – die regulären Öffnungszeiten für ein deutlich längeres Shoppingvergnügen an die Marktzeiten anpassen. Einzelhandel und Gastronomie haben sich viele Aktionen und Sonderangebote für ihre Kunden einfallen lassen. Der Stadt- & Sommermarkt wurde vom städtischen Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb in Kooperation mit der Rosenmesse und den Einzelhandelsvertretern (Aktionsgemeinschaft Kronach e.V. sowie Kronach erleben e.V.) ins Leben gerufen.

Vereine können sich präsentieren

Ein großes Anliegen war es den Veranstaltern, auch die Vereine und ehrenamtlichen Organisationen mit einzubeziehen und ihnen eine Plattform zu geben. Die Stadt Kronach möchte alle Vereine bei ihrem „Re-Start“ nach der Pandemie unterstützen und zugleich deren Durchhaltevermögen belohnen. Daher bietet man allen Kronacher Vereinen die Möglichkeit, sich mit ihrem Vereinsangebot vorzustellen, für sich und ihre Aktivitäten zu werben. Eine Teilnahme kann – bevorzugt – am Samstag auf dem Marienplatz erfolgen. Eine Anmeldung ist auch noch kurzfristig möglich. Auch weitere Händler können sich gerne noch melden, und zwar beim Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb der Stadt Kronach , Marktplatz 5, 96317 Kronach , Tel.: 09261 / 97236. Ansprechpartner für die Organisation, weitere Informationen und die Anmeldung ist Verwaltungsangestellter Philip Kober.

Für alle Aussteller wie Besucher gelten wiederum die aktuellen Hygiene- und Schutzmaßnahmen, die bereits beim Historischen Markt vorbildlich eingehalten wurden. hs