von unserem Mitarbeiter Gerold Snater

Königsberg — Wie läuft der Breitbandausbau im Stadtgebiet? Mit dieser Frage befasste sich der Königsberger Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstagabend im Rathaus. Die Antwort gab der Bürgermeister: "Wir sind auf der Zielgeraden angekommen", sagte Claus Bittenbrünn (FW). Das schnelle Internet war der einzige Tagesordnungspunkt in der öffentlichen Sitzung des Stadtrates.
Nachdem die Schwierigkeiten bezüglich der Übernahme der Kabelverzweiger überwunden werden konnten, hat sich herauskristallisiert, dass die Deutsche Telekom das Breitbandnetz in den Stadtteilen von Königsberg ausbauen wird. Königsberg selbst ist von diesem Ausbau nicht betroffen, da es bereits von Vodafon Kabel Deutschland mit schnellem Internet versorgt wird.