Die Ernennung von drei neuen Ehrenmitgliedern, Gratulationen zu drei bayerischen Landesmeistern bei Kaninchen und die Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Fischbach und Umgebung. Der Vorsitzende Markus Grosser bleibt weiter an der Spitze und Bernd Bassing ist neuer Hauptkassierer.
Vorsitzender Markus Grosser lobte die Aktiven und freute sich über die harmonische Zusammenarbeit im Verein. Ein voller Erfolg seien die beiden Kleintiermärkte gewesen. Als Höhepunkt bezeichnete er die 49. Gruppenschau Kronach-Süd für Geflügel und Kaninchen mit Erzeugnisschau der Frauengruppe. 2017 sind Kleintiermärkte an den Sonntagen, 5. Februar und 19. Februar in der Ausstellungshalle im Fischbacher Freizeitpark jeweils ab 13 Uhr fest eingeplant.
Die Mitgliederzahl konnte auf 86 erhöht werden. Der Einbau einer neuen Gasheizung mit Isolierung in der Ausstellungshalle machte viel Arbeit. Ein Sonderlob erhielt hierfür Ehrenvorsitzender Günther Schmidt als Hausmeister.
Die Zuchtwarte Uwe Gratzke (Kaninchen), Heinz Gärtlein (Tauben) und Astrid Grosser im Auftrag von Gerald Grosser (Geflügel) berichteten von hervorragenden Erfolgen.
Ebenfalls positiv fielen die Berichte der Jugendobfrau Bianka Grosser, der Frauengruppenleiterin Marianne Schmidt und des Tätowiermeisters Stefan Welscher aus. Die Revisoren Heinz Beetz und Alfred Wunder bescheinigten den Kassierern Ewald Müller und Bernd Bassing saubere Buchführung.


Ehrungen

Zu Ehrenmitgliedern wurden aufgrund ihrer großen Verdienste Heinz Beetz, Franz Grosser und Günter Hempfling ernannt.


Bayerische Meister

Bei der Landesschau für Kaninchen am 17. und 18. Dezember 2016 in Straubing konnten Julia Grosser (Satin, hasenfarbig), der Jungzüchter Lukas Grosser (Zwerg-Rex, dalmatiner, schwarz-weiß) und Gerald Grosser (Havanna-Rex) den Titel als Landesmeister erreichen. Zu diesen herausragenden Erfolgen gratulierte Vorsitzender Markus Grosser mit seiner Stellvertreterin Astrid Grosser und überreichte unter dem Beifall der Mitglieder die Urkunden.


Neuwahlen

Unter der Leitung des Ehrenvorsitzenden Günther Schmidt gingen die Neuwahlen zügig über die Bühne. Neu besetzt wurden die Funktionen Hauptkassierer durch Bernd Bassing und Zweiter Kassierer durch Detlef Hempfling. Dem langjährigen Kassierer Ewald Müller wurde gedankt. Auch Gabi Schmidt als bisherige Zweite Jugendobfrau erhielt Lob.
Vorsitzender bleibt Markus Grosser, seine Stellvertreterin ist Astrid Grosser, Erster Kassierer ist Bernd Bassing und Zweiter Kassierer Detlef Hempfling, Schriftführer wurde Uwe Gratzke, Zweite Schriftführerin Julia Grosser; Beisitzer sind Gerhard Mannser und Ingo Wietasch. Zu Zuchtwarten bestimmt wurden Uwe Gratzke (Kaninchen), Gerald Grosser (Geflügel) und Heinz Gärtlein (Tauben). Frauengruppenleiterin ist Marianne Schmidt, Jugendobfrau Bianka Grosser, Zuchtbuchführerin Julia Grosser, Tätowiermeister Stefan Welscher, Gerätewart Ingo Wietasch, Vereinsdiener Günter Hempfling, Ringwart Markus Grosser, Futterverwalter Günther Schmidt; Kassenprüfer Heinz Beetz und (neu) Werner Schmidt. dw