Am Freitag, 20. Oktober, starten "Two Worlds" einen Ausflug in außergewöhnliche Klangwelten. Die Band spielt Stücke aus verschiedenen Genres wie Filmmusik, House und Electronic Dance Music. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr im Max-Littmann-Saal, Regentenbau. Two Worlds, das sind Musiker im Alter von 18 bis 24 Jahren aus dem Raum Bad Kissingen, die sich durch die Musik kennengelernt und seitdem eine Vielzahl von Konzerten in unterschiedlichsten Formationen absolviert haben. "Two Worlds" gründeten sich Ende 2016. Eintrittskarten gibt es in der Tourist-Information Arkadenbau, Tel.: 0971/804 84 44 oder kissingen-ticket@badkissingen.de Foto: Michael Nöth