Das Duo Morisot mit Juliana Koch (Oboe) und Viktor Soos (Klavier) gastiert beim 6. Saisonkonzert des Musikvereins Bamberg am Donnerstag, 4. April, um 20 Uhr im Joseph-Keilberth-Saal der Konzerthalle. Unter dem Titel "Sehnsucht" stehen Werke von Camille Saint-Saens (Sonate op.166), Felix Mendelssohn-Bartholdy (Lieder ohne Worte aus op.19 und 30), Maurice Ravel (Sonatine), Robert Schumann (Romanzen op.94) und Francis Poulenc (Sonate) auf dem Programm.

Juliana Koch ist Solo-Oboistin des Royal Danish Orchestra an der Königlichen Oper Kopenhagen und hat 2017 einen 2. Preis und den Publikumspreis beim renommierten Internationalen Musikwettbewerb der ARD gewonnen. Als leidenschaftliche Kammermusikerin ist sie Gast auf zahlreichen Festivals und Partnerin namhafter Künstler. Als Stipendiatin des Deutschen Musikwettbewerbs 2017 geht sie zusammen mit dem jungen Pianisten Viktor Soos auf Tournee. Auch er ist Preisträger einiger internationaler Wettbewerbe und konzertiert weltweit als Solist und gefragter Kammermusiker. Karten gibt es beim Bamberger Veranstaltungsdienst (BVD), Tel. 0951/98082-20. red