Auf ganz unterschiedliche Gegenstände hatten es Diebe in den vergangenen Tagen im Landkreis Kitzingen abgesehen, berichtet die Polizei. Eine Tauchpumpe, ein Roller, ein E-Bike, ein Mountainbike sowie eine Palettengabel kamen ihren Eigentümern abhanden.

Wie die Polizei mitteilt, entwendete eine unbekannte Person zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen vom Gelände einer Baustelle im Technologiepark Connekt in Kitzingen eine Tauchpumpe der Marke Heide, Typ "Nautic 30.3.7N-CK", im Wert von rund 2400 Euro.

Rund 500 Kilogramm schwer war die Palettengabel, die zwischen 17 Uhr am Montag und 15 Uhr am Dienstag in der Hedwigstraße in Kitzingen gestohlen wurde. Wert: 1500 Euro.

In Marktbreit verschwand aus der Garage eines Mehrfamilienhauses in der Schlesierstraße zwischen 22 Uhr am Dienstag und 7 Uhr am Mittwoch ein E-Bike. Das Rad war auf dem Fahrradträger eines Autos befestigt. Das Garagentor konnte wegen des Fahrradträgers nicht geschlossen werden. Schaden: etwa 1400 Euro.

Von einem Privatparkplatz in der Friedrichstraße in Geiselwind entwendete eine unbekannte Person dem späten Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen einem Roller der Marke Peugeot im Werk von 500 Euro.

Der letzte Diebstahl ereignete sich bereits zwischen 1. und 14. Januar in Michelfeld. Eine unbekannte Person stahl in der Straße "Im Gärtlein" ein schwarzes Herrenmountainbike der Marke Cube im Wert von rund 600 Euro aus einem Fahrradschuppen.

Hinweise in allen Fällen an die Polizeiinspektion Kitzingen, Tel.: (09321) 1410.

Vorschaubild: © Christophe Gateau/dpa