Im Begegnungsverkehr touchierten sich am frühen Freitagnachmittag auf der St 2263 im in Höhe des Weisendorfer Ortsteils Nankendorf ein VW-Golf und ein BMW-Kombi, wobei am BMW erheblicher Schaden entstand.

Gemeldet wurde eine eingeklemmte Person mit einem beteiligten Kind. Die Polizeibeamten und ein Ersthelfer betreuten die verletzte Fahrerin und kümmerten sich zum Eintreffen des Notarztes und des Rettungsdienstes um die leicht verletzte Mutter und ihr Kind. Die Feuerwehren aus Buch, Falkendorf, Hammerbach und Herzogenaurach sowie Weisendorf wurden alarmiert. Während der Unfallaufnahme und der Reinigung Fahrbahn blieb die Straße gesperrt, der Verkehr wurde von der Feuerwehr umgeleitet. sae