Aufgrund der Corona-Pandemie hat die Vereinsführung der Interessengemeinschaft zur Erhaltung der Ortskapelle Woffendorf entschieden, ihre für Sonntag, 18. Oktober, geplante Jahresversammlung abzusagen. Auch die Andacht in der Ortskapelle findet an diesem Tag nicht statt. Zudem entfallen im Monat Oktober alle Rosenkranzgebete. Wie die Vereinsarbeit im kommenden Jahr fortgeführt werden kann, insbesondere inwieweit Andachten stattfinden, hängt von der Entwicklung der Corona-Pandemie ab. Nachdem die Kosten für den Erhalt der Ortskapelle natürlich weiterlaufen, würde sich die Interessengemeinschaft über die eine oder andere Geldspende

freuen. dr