Der Kulturverein Rügheim sagt aufgrund der derzeitigen Situation die für den 25. und 27. April geplanten Konzerte im Schüttbau im Hofheimer Stadtteil ab. Für beide Konzerte wird ein Ersatztermin gesucht. Bereits gekaufte Karten können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, teilte der Verein weiter mit. Auch das letzte Meisterkonzert der Saison 2019/2020 am 10. Mai entfällt. Alle Abonnenten werden in den nächsten Tagen über damit verbundene Besonderheiten informiert. Der Kulturverein richtet Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen im Schüttbau aus. Das historische Gebäude war einst Tagungszentrum des Bezirks Unterfranken; jetzt hat die Stadt Hofheim das Sagen. ft