von unserer Mitarbeiterin Sonja Werner

Uehlfeld — Ehrenvorstand der Raiffeisenbank Uehlfeld-Dachsbach eG, mit diesem Titel begibt sich der scheidende Vorstandsvorsitzende Karl Baum aus Uehlfeld in den Vorruhestand. Ernannt wurde er dazu auf der Abschiedsfeier, die "seine" Bank für ihn veranstaltete. Dieser 1. September war dann gleichzeitig der erste Tag für seine bisherige Vorstandskollegin Christine Sengenberger im Amt als seine Nachfolgerin.
"Die Arbeit und vor allem die Kollegen werden mir fehlen - aber langweilig wird es mir bestimmt nicht werden", so Baum in seiner Dankesrede. 44 Jahre des Einsatzes für die Raiba gingen zu Ende und jetzt ist ihm vor allem eines wichtig: "viel mehr Zeit für die Familie". Reisen mit Frau Christine, Zeit für das in Kürze zu erwartende Enkelkind und natürlich sein reichhaltiges Engagement in vielen Uehlfelder Vereinen.