Jetzt schreibt er auch noch: Thomas Faber von Feinkost Faber hat ein Kochbuch geschrieben. "Als ich im Juni letzten Jahres die Anfrage bekam, an einem Tepan-Kochbuch als Experte für den Bereich Fleisch & Steaks mitzuwirken, war klar, dass wir mit unserem Team diese neue Herausforderung sehr gerne annehmen würden", so Thomas Faber.

Kurzerhand wurde intern bei Faber ein "Kochbuch-Team" gegründet, das sich nun nach über einem Jahr Arbeit mit Testkochaktionen, Rezepturentwicklung, Anleitungen schreiben und Fotoshootings über das nun erschienene Werk freut. Grillen, ohne die Küche zu verlassen, das geht mit Edelstahlgrills oder auch Teppanyaki-Kochfeldern. Sie gehören zu den Luxusgütern unter den Küchengeräten. Neben Faber verraten in dem 224 Seiten dicken Hardcover Buch vier Köche ihre besten Rezepte sowie Tipps und Tricks rund um den Edelstahlgrill.

Das Buch "Indoor-Grillen" ist ab sofort im Buchhandel (z.B. Seitenweise in der Ludwigstraße) zum Preis von 24,90 Euro erhältlich. Am Samstag, 10. Oktober, von 11 bis 14 Uhr findet anlässlich der Buchpräsentation ein Benefiz-Verkauf handsignierter Bücher mit Thomas Faber im Faber Stammhaus in der Fussgängerzone statt. Pro verkauftem Buch spendet Faber Feinkost 5 Euro zu Gunsten der "Bad Kissinger Tafel". red