Die Feuerwehr Eppenreuth hat einen neuen Vorsitzenden. Bei der Hauptversammlung in der Gaststätte der Frankenwaldhalle wurde Jan Kirschenlohr zum Nachfolger des im Juni verstorbenen Fritz Goller gewählt.
In ihren Ämtern bestätigt wurden Zweiter Vorsitzender Rudi Kemnitzer, Kassiererin Andrea Weber und Schriftführer Volker Kirschenlohr. Das Vertrauen für den Beirat bekamen Silke Kemnitzer, Jennifer Popp, Martin Horn und Johannes Fischer.
Bereits im Juli waren Manuel Popp zum neuen Kommandanten und Heiko Hübner zu seinem neuen Stellvertreter gewählt worden. Sie hatten die beiden langjährigen Führungskräfte Karlheinz Fischer (38 Jahre) und Wieland Oelschlegel (20) abgelöst. Karlheinz Fischer wurde nun einstimmig zum Ehrenkommandanten ernannt. Mit Präsenten wurden Fischer und Oelschlegel offiziell verabschiedet.