Am Sonntag, 15. März, sind die Lichtenfelser Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, Bürgermeister, Stadtrat und Kreistag zu wählen. Als Service bietet die Stadt Lichtenfels laut einer Pressemitteilung einen interaktiven Probestimmzettel an.

Erster Bürgermeister Andreas Hügerich (SPD) machte sich gemeinsam mit seinem Team vom Wahlamt , Ingrid Müller, Sebastian Müller, Julia Schütz, Andreas Schönwald und Peter Zillig, die verantwortlich die Kommunalwahl bei der Stadt Lichtenfels organisieren, selbst ein Bild vom neuen Online-Angebot.

Interessierte Bürger finden den interaktiven Probestimmzettel auf der Internetseite der Stadt Lichtenfels unter lichtenfels.de/kommunalwahl2020. Der Probestimmzettel enthält die zur Wahl für den Stadtrat stehenden Wahlvorschläge mit den jeweiligen Bewerbern und kann interaktiv ausgefüllt werden. Alle wahlrechtlichen Prüfungen sind beinhaltet. Die Nutzer bekommen also eine direkte Rückmeldung, ob die geplante Stimmabgabe gültig oder ungültig ist. Die Daten werden nicht gespeichert und auch nicht ausgewertet. Gerne nimmt das Wahlamt auch noch Bewerbungen für die Tätigkeit als Wahlhelfer entgegen. Weitere Informationen gibt es bei bei Peter Zillig, Telefon 09571/795-119 oder Ingrid Müller, Telefon 09571/795-107 bzw. per E-Mail wahlamt@lichtenfels.de. red