In Steinwiesen waren viele Gruppen im Rahmen der diesjährigen Sternsingeraktion unterwegs, um Spenden zu sammeln und den Segen in die Häuser zu tragen.

Mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche "Maria Geburt" begann der Dreikönigstag, das Fest der Erscheinung des Herrn. Nach der feierlichen Segnung von Wasser, Salz, Kreide und Weihrauch gab Pfarrer Richard F. Reis den Sternsingern der Pfarrei St. Marien Gottes Segen mit auf den Weg. "Tragt die Freude des göttlichen Kindes in die Häuser", so der Pfarrer. "Ich wünsche Euch offene Türen und vor allem offene Herzen., wo immer ihr hinkommt", wünschte der Geistliche den Sternsingern. sd