Für ihre Verdienste um das Gemeinwesen im Dorf und ihr großes ehrenamtliches Engagement in Vereinen und Kirche sowie für fast vier Jahrzehnte Mitarbeit im Bürgergemeinschaftshaus würdigte der IG-Vorstand die Leistungen dreier Mitglieder. Anita Weber, Erich Jahreiß und Dieter Passing erhielten den Willmersreuther Treue-Preis und wurden zu Ehrenmitgliedern der örtlichen Interessengemeinschaft ernannt.

Dieter Passing bedankte sich namens der Geehrten für die Auszeichnung. Willmersreuth sei seine Heimat, er wolle nie woanders wohnen. Er tue gerne etwas für die Gemeinschaft: "Ihr könnt immer auf mich zählen." Bürgermeister Robert Bosch war voll des Lobes für den Heimatpflegeverein. Er biete seinen Mitgliedern einen Ort der Begegnung und setze sich für die Verschönerung des Mainleuser Landes ein.

Vorsitzende Cornelia Krauß bedankte sich bei Mitgliedern und Sponsoren für alle kleinen und großen Hilfen in der Coronazeit. Alle künftigen Planungen zum Vereins- und Stubenbetrieb würden rechtzeitig bekannt gegeben, sagte sie. red