Sogar einen Fußmord und andere wilde Liebesdramen bietet der Verein Spielraum Kultur Hemhofen Röttenbach bei einem Kleinkunstabend mit dem „Fußtheater Anne Klinge“ am Samstag, 28. Mai, 20 Uhr, im TSV Sportheim „Zum Eulenbach“ in Hemhofen .

Ihre Füße bewegen die ganze Welt, werden umjubelt auf vielen Bühnen rund um den Globus und auf Festivals in ganz Europa. International bekannt wurde das Fußtheater Anne Klinge vor allem durch einen Auftritt bei „Britain’s Got Talent 2016“ (über 60 Millionen Mal auf Youtube gesehen). Auch das deutsche Fernsehen feiert sie seit 2012 als Neuentdeckung in Sendungen wie der „Bülent Celan-Show“, „Gottschalk-live“, „Supertalent“ und im „Deutschen Kabarettpreis“ der ARD .

Fußtheater ist inszenierte Körperbeherrschung auf allerhöchstem Niveau. Füße , ausgestattet mit Nasen, Mützen und Gewändern, verwandeln sich unversehens zu eigenständigen Persönlichkeiten, die die Spielerin dahinter beinahe vergessen machen. In einer Mischung aus Erfindungsgeist und Fantasie „erzählen“ ihre Fußhelden Geschichten um einen Fußmord und weitere ironische, kluge und humorvolle Liebesgeschichten.

Die Veranstaltung wird vom Verein Spielraum Kultur Hemhofen Röttenbach organisiert und durchgeführt. Spielraum Kultur bietet anspruchsvolle kulturelle Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene an. Karten sind im Vorverkauf online über die Internetseite www.frankentipps.de/veranstaltung811913 erhältlich. Dort gibt es auch weitere Informationen zur Veranstaltung. red