Ein Mann aus dem Landkreis Neustadt/Aisch hat am frühen Mittwochmorgen seinen Hyundai ordnungsgemäß in Adelsdorf am Langgraben geparkt. Als er nach etwa einer Stunde zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er Kratzer und mehrere Dellen an der linken Fahrzeugseite fest. Ein Unfallverursacher war nicht mehr vor Ort. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Die Polizei Höchstadt ermittelt daher wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort . Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Höchstadt unter Telefon 09193/63940 in Verbindung zu setzen.