Am Samstag, 26. Juni, findet vor der Musikschule Herzogenaurach am Kirchenplatz ein Infotag „open air“ in der Zeit von 10 bis 12.45 Uhr statt.

Nach der Begrüßung durch den Dritten Bürgermeister Georgios Halkias stellen die Lehrkräfte der Musikschule zwischen 10 und 11 Uhr die Inhalte der musikalischen Früherziehung vor, wobei die Besucher eingeladen sind, mitzumachen.

Im Anschluss wird im Fünf-Minuten-Takt ab 11 Uhr jedes Instrument vorgestellt. Zwischen den einzelnen Einheiten gibt es kleine Pausen. Die Lehrer stehen für persönliche Beratung und die Anmeldung zur Verfügung. Fragen zum Instrument werden kompetent beantwortet. Es ist an diesem Vormittag auch möglich, sich noch für das kommende Schuljahr 2021/22 vor Ort anzumelden.

Es wird beim Einlass eine corona-bedingte Besucherregistrierung durchgeführt. Für Desinfektionsmöglichkeiten ist gesorgt.

Hinweise in der Innenstadt

Das Querflöten- und das Saxofonensemble der Musikschule weisen in der Innenstadt von Herzogenaurach auf die Veranstaltung musikalisch hin. red