Zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen ist es am Samstagnachmittag gegen 19 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes gekommen. Dabei rief ein stark alkoholisierter Mann lautstark "Heil Hitler" in Richtung der anderen Beteiligten, wie die Polizei mitteilte. Auf den Mann kommt nun eine Strafanzeige wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen zu. pol